Reiki 3. Grad

Reiki 3. Grad

Reiki - Ausbildung   3. Grad (Reiki Meister)

              Preis: 500,00 €

Es gibt einen Spruch, der besagt:
„Nicht überall wo Meister drauf steht, ist auch Meister drin“

Voraussetzung hierfür ist der 1. + 2. Reiki Grad und eine entsprechende Erfahrung. Durch die Meister Einweihung schließt sich der energetische Kreis. Der 1. Grad steht für die körperliche-emotionale Ebene. Die Energieschwingung des 2. Grad repräsentiert die mental–emotionale Ebene. Der Energie des 3. Grades berührt die seelisch-emotionale Ebene. Wann und wieso ein Mensch den Entschluss fasst, Reiki Meister/in zu „werden“, obliegt jedem selbst.

Denn: „Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Meister“ und „Wenn der Meister bereit ist kommen die Schüler“.

Jedoch sollte sich der „Meister Kandidat“ Gedanken über seine Motivation machen. Das Meister Symbol dient dazu andere in Reiki einzuweihen, kann und darf aber ebenfalls nur für den eigenen Entwicklungsprozess verwendet werden.

Nicht Missionare sondern Wegweiser werden gebraucht.

Darüber sollte sich der Interessent im Klaren sein. Ebenso sollte er sich der großen Aufgabe und Verantwortung bewusst sein, welche die Meisterschaft mit sich bringt. Um hier keine Spekulationen aufkommen zu lassen: Nicht allein durch die Meistereinweihung ist man Meister. Es bedeutet nichts anderes, als zu erkennen, dass wir selbst – und sonst niemand – Meister unseres Lebens, bzw. auf dem Wege dorthin sind.

Der 3. Reiki Grad (Reiki Meister)

Die Einweihung in das Meister Symbol findet nur für max. 2 Personen nach Terminabsprache statt.

  • Herkunft und Bedeutung des Meistersymbols
  • Praktische Übungen
  • Was bedeutet es Reiki Meister zu sein
  • Methoden und Techniken des III. Grades

Entschließt sich der Reiki Meister/in die Reiki Energie an andere Menschen weiter zu geben, erfolgt ein weiteres Seminar ohne Einweihung. Danach ist man Reiki Lehrer, das ist dann der 4. Reiki Grad.

Weitere Informationen im persönlichen Gespräch.